Gorilla-Kader

vergrößern
 

Was wird im Jugendtraining geboten?

image002
Jede/r kann das selbstständige Klettern und Bouldern erlernen und sich individuell weiterentwickeln. Die ausgebildeten Trainer der Sektion Tübingen geben ihr Wissen gerne an dich weiter und hoffen, dass Klettern ein wichtiges und erfolgreiches Hobby von Dir bleibt oder wird. Zusammen klettern, sich gegenseitig am Seil sichern und unterstützen, Teamgeist zeigen und Kletterausfahrten planen, vielleicht auch einmal Wettkampfluft schnuppern - das steht dir mit uns offen. Wir wünschen uns außerdem, dass alle regelmäßig kommen, viel Spaß dabei haben und gesund bleiben. Als Vereinsmitglied erhältst du 4x im Jahr das Sektionsheft mit den aktuellsten Nachrichten. Außerdem kannst du Bücher aus der Bibliothek ausleihen und an vielen anderen Aktivitäten der Sektion teilnehmen. Gerne darfst Du auch für andere aktiv werden, das Training mitgestalten oder selbst zum Trainer werden, indem Du z.B. eine Jugendleiterausbildung absolvierst; wir unterstützen dich dabei gerne.   Klettern ist nie frei vo
[mehr...]
 

Gorilla-Kader

vergrößern
 

Teilnahmevoraussetzung

Gorilla
Wenn du Anfänger/in bist, musst du vorher an einem Grundkurs unserer Kooperationspartner B12 (ab 14 Jahren) oder Felsland (auch unter 14 Jahren möglich) teilnehmen. Danach kannst du zum offiziellen Trainingsbeginn (nach den Herbstferien) bei den Gorillas mitmachen. Wenn Du schon Vorerfahrung hast und das Klettern & Sichern im Toprope selbstständig und absolut zuverlässig beherrschst, kannst Du nach Absprache mit den Trainern der entsprechenden Gruppe auch direkt miteinsteigen.   Achtung: Da die meisten Gruppen schon sehr groß sind, gibt es eine Warteliste! Sendet eure Anfrage bitte an warteliste-jugend@dav-tuebingen.de mit dem Namen eures Jugendlichen, Telefonnummer und Geburtstag. Wir werden uns bei euch melden, wenn wir einen möglichen Platz für euch haben.   Außerdem musst Du natürlich Mitglied in der DAV Sektion Tübingen sein und Dich zusätzlich explizit für das Jugendtraining anmelden, denn nur dann bist du versichert und kannst am Training teilnehmen; Anmeldeformulare gibt e
[mehr...]
 

Gorilla-Kader

vergrößern
 

Gruppen, Trainingszeiten, Trainer und Ausfahrten

image001
Trainingsbeginn: Unser Trainingszyklus beginnt nach den Herbstferien im B12 - DAV Boulderzentrum Tübingen. Die meisten Gruppen treffen sich einmal pro Woche; in den Schulferien findet generell kein offizielles Training statt.   Kleine Gorillas (Gruppe 12 – 14 jährige) Neben bouldern und klettern im B12 werden wir auch Ausflüge in andere Hallen und auf die Schwäbische Alb unternehmen.   Aufnahmemodalitäten: Jugendliche zwischen 12 und 14 Jahren. Es darf geschnuppert werden, wenn freie Plätze vorhanden sind. Kosten: Zuzüglich zum DAV-Trainigsbeitrag und Halleneintritt für das B12 fallen Fahr- und Eintrittskosten für Ausflüge an. Aktivität: Da wir uns dieses Jahr neu zusammengefunden haben, muss sich vieles erst entwickeln. Wir planen jedoch neben dem regelmäßigen Training in der Halle auch den einen oder anderen Ausflug zu nahe gelegenen Kletterfelsen.   Mittwochsgruppe, 18-20 Uhr Leitung: Benedikt Gießer, Julia Schreiner, Paul Hindebrandt, Julian Zenker - Kontakt: wartelis
[mehr...]
 

Gorilla-Kader

vergrößern
 

Kosten

image008
Informationen zu den Kosten Für das gesamte Jahr bittet Dich die Sektion um einen Teilnahmebeitrag von 90 €, der einen kleinen Teil der Gesamtkosten in unserer Abteilung deckt. Den Rest finanziert die Sektion im Rahmen der Jugendförderung. Den Teilnahmebeitrag und den Jahresmitgliedsbeitrag bucht die Sektion nach Deiner Anmeldung von Deinem Konto (oder dem Deiner Eltern) ab. Bitte prüfe selbst, ob die Sektion alle Daten von Dir hat!   Weitere Kosten Halleneintritte musst Du immer selbst bezahlen. Es gibt in den meisten Kletteranlagen der Umgebung günstigere Eintrittspreise für unsere Trainingsgruppe. Für die Ausfahrten an den Fels fallen ebenfalls zusätzliche Fahr- und Übernachtungskosten an.
[mehr...]
 
 
 
nach oben