vergrößern
 

Murmeltiere

Murmeltiere Bild Gruppenvorstellung
Wir sind die Murmeltiere, sind zwischen 11 und 14 Jahren alt und machen alles, wozu wir Lust haben! Egal ob Klettern, Eis essen, Bouldern, Quatschen, Plätzchen backen, Spiele spielen, Wandern, bei uns ist immer was los. Die Hauptsache: Es ist lustig und macht Spaß!    Kontakt: Paul Knuff, paul.knuff@yahoo.de; Ina Hennen, ina.hennen@web.de; Lea Schönleber, lea.schoenleber@web.de    Treff: Donnerstag, 17-19 Uhr    Aufnahmemodalitäten: zwischen 11 und 14 Jahren, Lust auf alles    Kosten: 3 € Organisationsbeitrag, evtl. 3 € Kletterhalleneintritt je Woche    Aktivität: Klettern (Halle, Fels), Bouldern, Wandern, Bergtouren, Spiele, Ausbildung,... 
[mehr...]
 
vergrößern
 

Kinderklettern 7 - 9 Jahre

Unsere „Kleinen“ sind Grundschüler, die gerne klettern und spielen. Wir machen Spiele an der Boulderwand und im Toprope. Da gibt es zum Beispiel die heißgeliebte Affenschaukel, den Aufzug, das Count-Down-Spiel, Katz-und-Maus-Klettern und vieles mehr.   Beim Toprope-Klettern sichern sich die Kinder gegenseitig mit Halbautomaten unter Mithilfe von Erwachsenen. Die Kinder werden auf spielerische Weise ans Klettern und Abseilen herangeführt. Wichtige Lernschritte sind z.B. Vertrauen in Seil, Gurt und Sicherer, Überwinden von Höhenangst, Entwickeln von ersten motorischen Kletterkonzepten.
[mehr...]
 
vergrößern
 

Kinderklettern 10 - 12 Jahre

Die „Großen“ klettern mehr als die jüngeren Kinder und lernen zusätzlich, sich gegenseitig zu sichern. Nach einem Aufwärmspiel geht es zuerst an die Boulderwand, wo manchmal Aufgaben gestellt werden, manchmal Spiele stattfinden oder jeder sich frei ausprobieren kann. Danach ziehen wir die Klettergurte an und es geht in die Höhe. Je nach Können klettern die Kinder im Toprope oder steigen vor. Den Schwierigkeitsgrad wählen sie selbst.   Neben ersten Technikübungen ist auch immer genug Raum für Spiele wie Affenschaukel, Tarzan, blind klettern oder kleine Wettbewerbe wie Speed-Klettern oder Kletterstaffeln.   Außer Klettern und Sichern lernen die Kinder, sich gegenseitig zu vertrauen und vertrauenswürdig zu sein. Dazu sind Aufmerksamkeit, Konzentration, Rücksicht und aufeinander eingehen wichtig.
[mehr...]
 
vergrößern
 

Information zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt immer für ein Trimester (Herbst-Weihnachten, Januar-Ostern, Ostern-Sommerferien). Zu Beginn eines neuen Trimesters haben Kinder aus den bestehenden Gruppen Vorrang. Neue Kinder können nur aufgenommen werden, wenn jemand aus den Gruppen nicht mehr teilnehmen möchte oder zu groß geworden ist.   Meist gibt eine Warteliste, die Bärbel Morawietz führt. Bei Interesse am Besten über das Kontaktformular eine E-Mail mit Name, Adresse und Geburtsdatum des Kindes schicken. Sie werden rechtzeitig benachrichtigt, wenn es einen freien Platz gibt.
[mehr...]
 
 
 
nach oben