Ausrüstung

Die nachfolgenden Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Bekleidung und Ausrüstung kann je nach persönlichen Bedürfnissen, Dauer und Schwierigkeit der Tour erweitert werden.
 
Bergsportausrüstung und von der Sektion ausgeliehenes Material wird von den Fachübungsleitern bei der Tourenbesprechung auf Fehler kontrolliert und muss daher zur Tourenbesprechung mitgebracht werden.
 
Die eigene Bergsportausrüstung kann von der Tourenleitung bei der Vorbesprechung und beim Tourenstart auf Eignung kontrolliert werden. Alle sicherheitsrelevanten Ausrüstungsgegenstände (z.B. Gurt, Helm, Klettermaterial, Steigeisen, Schlingen, Seile, etc.) müssen der aktuellen EN oder UIAA-Norm entsprechen.
 
 

Skitouren

Grundausrüstung, Ski mit Tourenbindung, Skistöcke, Klebefelle [mehr...]
 
 

Sportklettern

Sitzgurt nach EN od. UIAA, 2 HMS-Karabiner nach DIN od. UIAA, Tube/Sicherungsgerät/Abseilachter [mehr...]
 
 
 
nach oben