Berichte und Bilder Mountainbike

Weilermer Biker Sommertour 21.07.2018

vergrößern
 

Wilde Trails durch den Schönbuch

2018-07-21 14.18.08
Die "Weilermer Biker" waren im Schönbuch mit einer Vorab-Genehmigung auf einem der MTB Trails unterwegs, die im Rahmen der neuen Nutzer-Konzeption in enger Zusammenarbeit mit dem MTB Team der DAV Sektion Tübingen entstand.   Nach anfänglich 17 interessierten Mitstreitern waren es am Tage X dann nur noch 12 Wagemutige, die bei nicht allzu guten Wetterprognosen das anstehende Ereignis angingen. Mit etwas Verspätung starteten wir in Lustnau am Neckar. Die dunklen Wolken im Hintergrund verhießen nichts Gutes. Abbrechen und Heimreisen?? Wo wir doch wussten, diese Veranstaltung im Naturpark Schönbuch war ja schließlich auf einen bestimmten Termin genehmigt - einen weiteren gab es dann nicht. Also entschieden wir uns fürs Durchziehen. Anfänglich gings noch recht flach durchs Städt
[mehr...]
 

Von Flows, Marmor, Höhenmeter und mehr

vergrößern
 

Sahne-Trails im Vinschgau

IMG 1012-k
Zehn Zentimeter Neuschnee am Madritschjoch, Eiseskälte und Dauerregen. So sieht das Wochenende im Obervinschgau aus, bevor wir es unter die Stollen nehmen. Eine Woche später können wir am Freitagmittag bei sonnigen 28 Grad zu einer ersten Tour am Prader Nördersberg starten - Glück gehört eben auch zum Bikerleben. Die knapp 1.000 Höhenmeter Auffahrt vergehen wie im Flug, denn es bleibt keine Zeit, um an schmerzende Beine zu denken. Alle Radler – das sind Susanne, Rolf, Helmut, Kurt und Rita - haben die Aufgabe, verschiedene Dinge über die Mitreisenden herauszufinden. So ist spätestens an der Oberrauscheralm jedem klar, wer welche Hobbies pflegt, welche Lektüre jeder bevorzugt oder mit welchen Marotten man rechnen muss. Gute Voraussetzungen für ein entspanntes Miteinander während der nächsten Tage.   Der Samstag beginnt nach einem echten Verwöhn-Frühstück in unserer komfortablen Pension mit entspanntem Einrollen auf der berühmten Via Claudia. Bei Laas ist Schluss mit der Gemütlichkeit
[mehr...]
 

MTB Technik und Tour

vergrößern
 

Bikecamp Pfalz 11.6. - 12.6.2016

Bikecamp Pfalz
Am frühen Samstagmorgen machten wir uns mit den MTBs im Auto auf den Weg in den Pfälzerwald. Nach kurzem Bikecheck starteten wir mit Übungen zum Fahren durch enge Kurven, Steilfahrten und Zielbremsen. Das Ganze wurde dann im Singletrail Technikparcours Hochspeyer auf der Slalompiste und verwinkelten Trails mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen vertieft. Durch die geringe Höhendifferenz von ca. 100 m war es möglich, dieselben Strecken mehrmals zu befahren und so konnte sich jeder an „seinen Stellen“ steigern, bis auch diese gemeistert wurden. Dazu gab es Tipps und individuelle Korrekturen durch die Übungsleiter Michael Huber und Thomas Heiner beim Einzel- und Hinterherfahren. Zum Abschluss des Techniktrainings standen dann noch Übungen zum Überfahren bzw. Überspringen von kleineren Hindernissen auf dem Programm.   Nach dem Abendessen setzten wir uns zur Tourenplanung für den Sonntag zusammen. Ausgerüstet mit Notebook, Beamer, Internet und GPS Equipment legten wir die Rahmenbeding
[mehr...]
 

Durch blühende Streuobstwiesen nach Tübingen

vergrößern
 

Donnerstags-Radler starteten in die Saison

k-P1020626 Neckartal Wurmlinger-Kapelle
Die sogenannten Donnerstags-Radler bilden eine neue, für jeden offene Gruppe, initiiert von den DAV Sektionen Tübingen, Nagold und Calw. Die Auftakt-Tour startete am 21. April bei schönstem Wetter durch die traumhafte Frühlingsblüte.   Von  Herrenberg ging es durch die blühenden Streuobstwiesen am Schönbuchrand das Ammertal hinunter über Mönchberg, Kayh und Entringen nach Tübingen. Nach der Mittagspause auf der Sonnenterrasse am Westbahnhof wurden die Räder durch die schöne und belebte Altstadt geschoben.  Auf der Neckarinsel ging es durch die Platanenallee mit Blick auf die bekannte Altstadt-Kulisse mit dem legendären Hölderlinturm. Im Neckartal radelten wir unterhalb der Wurmlinger Kapelle wieder hinüber ins Ammertal. Dieses gings wieder aufwärts bis zur Ammerquelle und zum Start- und Zielpunkt in Herrenberg. Die 56 km mit 500 Höhenmetern waren eine wahre Genuss-Radtour.   Die Tagestouren sind geeignet für „Durchschnitts-Radfahrer“ bzw. „Tour de Ländle-Radler“, welche in unser
[mehr...]
 

Erfolgreiche Alpenüberquerung vom 18. bis 25. Juli 2015

 

Mit dem MTB von Garmisch zum Gardasee

image010
Sieben äußerst erlebnisreiche Tage, in denen wir 418 Kilometer und 10.900 Höhenmeter auf unseren Mountainbikes zurückgelegt und insgesamt fünf Pässe über 2.000 Meter überquert haben [mehr...]
 
 
 
nach oben