zurück

Veranstaltung: Vortrag: Peru - Höhenbergsteigen in der Cordillera Blanca

Kategorien
Veranstaltung,Vortrag
Veranstaltung,Vortrag
 
Bereich Tübingen - Sektionsprogramm
Datum 08.05.2018
Ort 19:31 in der B12 DAV Boulderhalle im Seminarraum
Anforderung
Beschreibung

 

Der Titel kommt dir irgendwie bekannt vor? Hat nicht vor Kurzem der Tübinger Spitzenalpinist Finn Koch erst genau darüber referiert? Stimmt. Aber trotzdem sollte man nicht denken „Kenn ich schon, war ich schon“, denn so zahlreich und vielfarbig die Berge sind, so unterschiedlich sind auch die Erfahrungen und Eindrücke, die wir in ihnen erleben.

 

Und so lädt das alpinteam dich ein, um dir von SEINER spätsommerlichen Ausfahrt ins ferne Peru zu berichten. Es gibt keine Extremrouten, keine Neutouren und Rekordzeiten zu sehen. Aber schöne Bilder kann auch „der kleine Mann“ knipsen und eine Reisegruppe aus folgenden Spezialisten spricht für einen bunten Abend auch ohne High End -Alpinismus:

 

An Bord war ein 8000er-Bezwinger, ein Eisklettertrainer, ein echter Sachse!, ein Ultra-Marathon Läufer, oder besser 2, wobei der andere eher für seine 4 kg Kameraausrüstung mit dazugehörigem Bedienungsgeschick genannt werden sollte, zwei Alpin-Blog-Lyriker und eine Medizinstudentin, die jedem Packesel die Ohren schlackern lässt, da sie mehr als die Hälfte ihres Körpergewichts im Rucksack durch das Hochgebirge schleppt.

 

Diese Mischung ist doch ein Garant für kurzweilige Abenteuer! Und diese werden am Dienstag, 8.5. um 19:31 Uhr serviert mit eindrucksvollen Farbfotografien, multimedialem PAM-PAM und noch nicht mal an musikalischer Umsäuselung wird gespart.

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Euer alpinteam!

 

 

Eintritt: Für Menschen mit geringem Einkommen kostenlos. Für Arbeitslose gratis. Für alle anderen umsonst.

 
 
nach oben