Info

Sektion Reutlingen

Plätze frei bei der Seniorenausfahrt der Sektion Reutlingen

Mehrtägige Ausfahrt der Sektion Reutlingen: „Berge und Kultur“

09. – 13. September 2018

 

Mehrtagesausfahrt mit dem Bus in die Region Salzburger Land. In Kleinarl, in der Nähe von Wagrein übernachten wir im ****Hotel „Guggenberger“.
Kleinarl ist eine Gemeinde mit 774 Einwohnern im Salzburger Land im Bezirk St. Johann im Pongau in Österreich. Die Gemeinde liegt am Rand des Nationalparks Hohe Tauern. Die weltweit bekannte Schirennläuferin Annemarie Moser-Pröll kommt aus Kleinarl.


Das Kleinarltal ist ein etwa 20 Kilometer langes Tal, das sich von Wagrain südwärts in die Radstädter Tauern zieht. Das Tal wird vom Kleinarler Bach (Kleinarler Ache) durchflossen, die dann als Wagrainer Ache bei St. Johann im Pongau in die Salzach mündet.
Höchster Berg des Gemeindegebiets ist der Faulkogel (2654 m), der markanteste und zugleich Hausberg ist jedoch die Ennskraxn (2410 m), auch kurz Krax genannt. Der schön gelegene Jägersee bildet den Abschluss des Tales.

 

Das Kleinarltal bietet eine Reihe von schönen und interessanten Wanderungen für niedriges oder höheres Leistungsniveau. Dabei gibt es immer wieder Möglichkeiten, auf Almen zu rasten und zu schauen. Als kulturelles Highlight bietet die Stadt Salzburg mit dem Dom, der berühmten Getreidegasse und der Festung Hohensalzburg Kultur in überreichem Maße. Ein Mittagessen im Biergarten rundet den Besuch in Salzburg ab.


Unsere Ausfahrt erstreckt sich diesmal über 5 Tage. Ich werde während der Anfahrt wie auch bei der Rückfahrt eine interessante Route auswählen.


Leistungen: Busfahrt Reutlingen – Kleinarl und zurück, Bustransport im Wander-gebiet, 4 x ****Übernachtung/ Halbpension, Abendunterhaltung, Trinkgelder, Eintrittsgelder für Besichtigungen, evtl. Lift usw.

 

Der Preis für die Teilnahme incl. der vorgenannten Leistungen beträgt
pro Person bei Übernachtung im EZ/HP EUR 435,-
pro Person bei Übernachtung im DZ/HP EUR 395,-


Das detaillierte Programm für diese Ausfahrt wurde nach persönlicher Erkundung festlegt. Die detaillierte Beschreibung kann über die Geschäftsstelle oder bei mir direkt angefordert werden.


Anmeldungen sollten kurzfristig bei mir direkt erfolgen.

Organisation und Leitung: Dietmar Steffen.
Anmeldung: Dietmar Steffen

Dietmar Steffen, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 26, 72762 Reutlingen
Tel. 07121/ 92 64 132, Mobil: 0160/ 53 20 553, e-mail: dsteffen@gmx.com

 
 
nach oben