B12 Erweiterung

Vereinsräumlichkeiten

Die neuen Vereinsräumlichkeiten sollen auf dem bestehenden Gebäude als 2. Obergeschoss errichtet werden. Dafür ist eine statische Ertüchtigung erforderlich. Die Brutto-Grundfläche des Aufbaus misst etwa 540 m².

Der Zugang zu diesen neuen Vereinsräumlichkeiten im 2. Obergeschoss erfolgt durch ein neues Treppenhaus direkt vor dem bestehenden Haupteingang der Halle. Ein Lift für den barrierefreien Zugang aller Gebäudeebenen wird darin integriert.

Die neuen Vereinsräumlichkeiten bieten Platz für die vielfältigen gemeinschaftlichen Aktiväten der Sektion: In einem rund 90 m² großen Seminarraum können Vorträge und Veranstaltungen abgehalten werden, während im direkt nebenan gelegenen Vereinstreff gemütliches Zusammensein für alle Mitglieder und Vereinsgruppen möglich ist.

Weitere Räumlichkeiten

Geplant ist zudem ein Jugendraum, eine Küche und eine Lounge sowie mehr Platz für die DAV Geschäftsstelle: zwei Büros (auch als Besprechungsräume nutzbar) und ein Raum für den Ausrüstungsverleih.

Für die Mountainbike- und Nordic-Gruppe entsteht im Erdgeschoss eine Werkstatt mit Zugang über den westseitigen Fahrradweg