News - DAV Tübingen

Achtung, geänderte Öffnungszeiten

vergrößern
 

am Freitag, 20.09. und Samstag, 21.09.

Geschäftsstelle
Lieber Bergfreund, liebe Bergfreundin,   am kommenden Freitag, 20.09. sind wir abweichend von den normalen Öffnungszeiten von 09:00 - 10:30 für dich da. Am kommenden Samstag, 21.09 sind wir abweichend von den normalen Öffnungszeiten von 10:00-12:00 für dich da.   Wir wünschen Euch ein schönes Wochendene bei tollem Bergwetter Dein Geschäftsstellen-Team
[mehr...]
 

bundesweite Klima-Demos

vergrößern
 

Bündnis mobilisiert für Klimastreik von Fridays for Future

FFF
Nun schließen sich auch die Erwachsenen an und geben dem Klimastreik der Jugendlichen Rückendeckung: ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hat der Fridays-for-Future-Bewegung seine Unterstützung für den Klimastreik am Freitag, 20. September 2019 zugesichert.
[mehr...]
 

Tourenbericht

vergrößern
 

Sentiero Alpino Calanca

P1070035 x Karl IMG 3158
Der Titel der im DAV Tourenprogramm angebotenen Viertages-Tour machte mich neugierig. Die weitere Beschreibung im Programm klang verheißungsvoll. Also Karten wälzen und überhaupt erst einmal nachschauen, wo das eigentlich ist. 
[mehr...]
 

30.05. - 02.06.2019 

vergrößern
 

Kulturwandern in der Südpfalz - Teil 2 

Pfalz
Wie immer, wenn man eine DAV-Wanderung mit Susanne Küchler bucht, ist Sonnenschein garantiert. So war das Packen für vier Tage einfach und an Himmelfahrt trafen wir uns schon morgens in dem Örtchen Dahn in der Pfalz, um von hier aus unsere erste Wanderung zu starten.
[mehr...]
 

Alpinkletterkurs 5.-7. Juli 2019 

vergrößern
 

Mit ‚Umbrella-Tours‘ zum Alpinbaden im Lechtal 

Alpinkurs
Mit dabei waren unsere zwei Guides von ‚Umbrella-Tours‘ Martin und Birgit sowie als bademotivierte TeilnehmerInnen Peter, Franz, Sven, Jörg, Joana und Johannes. Geplantes Ausflugsziel war die Steinsee(!)hütte im Lechtal, die angeblich einen schönen fußläufigen Badesee bietet… 
[mehr...]
 
vergrößern
 

Wanderwoche im Val da Camp – Puschlav / Schweiz

Cal da camp
Das Val da Camp zweigt auf der Südseite des Berninapasses als Seitental vom Val Poschiavo nach Nordost ab und liegt abseits der ausgetretenen Wander- und Bergtouren der Schweiz. Im Zentrum dieses Tales, dort wo Wiesen und Weiden in Lärchenwälder und Felsblöcke übergehen, steht auf 1985 m die Rifugio Saoseo. 
[mehr...]
 
 
 
nach oben