News - DAV Tübingen

Maßnahmen wegen COVID-19

vergrößern
 

Vorübergehende Schließung der Geschäftsstelle

DAV Sektion Tübingen Logo als Teaser
Aufgrund der weiterschreitenden Ausbreitung von COVID-19 bleibt die Geschäftsstelle der Sektion vorübergehend bis zum 19. April für den direkten Publikumsverkehr geschlossen.   Bitte nutzen Sie also ausschließlich E-Mail und Telefon für die Kommunikation mit der Geschäftsstelle.   Die Arbeitszeiten der Geschäftsstelle bleiben unverändert.
[mehr...]
 

Bücherverlosungen

vergrößern
 

Bücherhamstern für alle Naturfreunde und Bergliebhaber

Buchverlosung #bücherhamstern
  Du möchtest den grauen Wänden zu Hause entfliehen? Ab in die Sonne, in die Berge, an den Fels? Momentan kaum möglich. #wirbleibenzuhause   Daher haben wir uns ein kleines Trostpflaster für die kommenden vier Wochen überlegt. Wer bereits genügend Toilettenpapier hat, sollte dringend Bücher hamstern. Wie könnte man seine Zeit besser nutzen, als sich über die Papierseiten hinweg in die Natur zu träumen?   Aus diesem Grund: Schau auf unserer Instagramseite vorbei und versuche dein Glück! Jeder kann in den nächsten vier Wochen mitmachen. Es gibt spannende Bücher verschiedenster Genres rund um die Natur, Tiere, Klettern, Wandern und Berge zu gewinnen! Immer dienstags und sonntags inklusive Oster-Special vom Karfreitag bis Ostermontag.   Unterstützt wird unser Gewinnspiel von den Verlagen Heyne, Rotpunkt, Tessloff, Piper, Bassermann, Blessing und Ludwig.   Die Teilnahmebedingungen findest du hier: https://www.dav-tuebingen.de/home/gewinnspiele/teilnahmebedingungen-buchverlosung
[mehr...]
 

Zusammenhalten

vergrößern
 

DAV-Busse im Einsatz für die Grundversorgung

MicrosoftTeams-image
Verschiedene Gruppen und Freiwillige aus Tübingen haben sich zur Intitiative Grundversorgung zusammengeschlossen, nachdem die Tübinger Tafel aufgrund von Covid-19 vorerst schließen musste. Die Inititative sorgt dafür, dass das Angebot der Tafel übergangsweise erhalten bleibt, indem sie an sechs verschiedenen Orten der Stadt vorgepackte Lebensmittelpakete ausgibt.    Unsere Sektion unterstützt die Initiative tatkräftig bei den Fahrten der Lebensmittel, indem sie hierfür die sektionseigenen Busse zur Verfügung stellt und aus dem eigenen ehrenamtlichen Umfeld Fahrer akquiriert. Die Initiative wird dabei von der Bürgerstiftung Tübingen finanziell unterstützt.   Wer die Initiative finanziell unterstützen möchte, findet hier weitere Informationen: https://www.buergerstiftung-tuebingen.de/   Du hast Zeit und möchtest auch helfen? Dann wende dich direkt an die Initiative unter folgender Adresse: grundversorgung-tuebingen@posteo.de
[mehr...]
 

Trotz Covid-19

vergrößern
 

Lokalen Einzelhandel mit Einkauf unterstützen

Einzelhandel unterstützen SM
Die Biwakschachtel und viele weitere Läden sind weiterhin für euch da – online und auch per Telefon. Nutzt das Angebot, um die lokalen Läden trotz der Schließung zu unterstützen!   https://www.biwakschachtel-tuebingen.de/
[mehr...]
 

Maßnahmen wegen COVID-19

 

Vorübergehende Schließung des B12

Das B12 ist ab sofort zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Coronavirus geschlossen.
 

Maßnahmen wegen COVID-19

vergrößern
 

Unterbrechung der Sektionsaktivitäten

DAV Sektion Tübingen Logo als Teaser
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 stellen wir große Bereiche der Sektionsaktivitäten ein: Das gesamte Touren- und Kurswesen. Alle Gruppentreffen und Ausfahrten der Jugend. Alle Gruppenaktivitäten im Erwachsenenbereich.   Diese Maßnahme gilt mindestens bis zum Ende der Osterferien (19.4.).   Angemeldete Touren- und Kursteilnehmer werden durch die Geschäftsstelle informiert.
[mehr...]
 

Ausfahrt der Juma

vergrößern
 

Übernachtung in einer (selbstgegrabenen) Schneehöhle

IMG 20200222 182245668
An einem Samstagmorgen im Februar sind wir früh morgens aufgestanden, um mit schweren Rucksäcke bepackt morgens um 6 Uhr am Tübinger Sportinstitut von Max und Phillip mit einem Bus abgeholt zu werden. Das Ziel: Die Biehlerhöhe am Silvrettastausee im Montafon. Nach vier bis fünf Stunden Autofahrt, die vom Großteil von uns schlafend verbracht wurde, kamen wir am Parkplatz der Vermuntbahn an und sortierten unser Gepäck. Anschließend fuhren wir mit der Gondel hinauf, um von einem Bus eingesammelt und zur Biehlerhöhe gebracht zu werden. Vor Ort zogen wir uns erst nochmal um. Lange Unterhosen, Fleecepullis und Daunenjacken verschwanden im Rucksack, da warm genug war, um im T-Shirt unterwegs zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir auf Schneeschuhen und Tourenski los in Richtung der Klostertaler Umwelthütte. Unser Plan : Dort in der Gegend eine geeignete Stelle für unsere Schneehöhle zu finden. Eine gute Stelle fand sich rasch, sodass wir anfangen konnten unser Nachtlager zu gr
[mehr...]
 

Vorträge 35 Jahre Biwakschachtel

vergrößern
 

Alaskas höchste Gipfel + 4000ERleben 12. + 26. März 2020

Vorträge
Die beiden ambitionierten Bergsteiger Max Jackisch und Steffen Otto gehören schon lange zum Alpinteam der DAV-Sektion Tübingen. Im Sommer 2019 setzen sie sich das ehrgeizige Ziel, Nordamerikas höchsten Berg „Mt. Denali“ über die legendäre Cassin Ridge zu besteigen. Ihre Expedition zu den drei höchsten Gipfeln der Alaska-Range wurde ein Kampf mit Mutter Natur, Gletscherspalten und nicht zuletzt mit sich selbst.  
[mehr...]
 

Sektionspartner

vergrößern
 

Der DAV Tübingen hat einen neuen Partner an Bo(a)rd!

Alpinkurs1
Winterzeit ist Brettlzeit und davon hat unser neuer Partner beachpoint neckar in Tübingen-Lustnau einige zur Auswahl! Die Sonne scheint, Neuschnee liegt und du würdest gern mal richtig durch den Tiefschnee rauschen, doch dir fehlt das passende Board?
[mehr...]
 
 
 
nach oben