News - DAV Tübingen

vergrößern
 

Absage der Jugendvollversammlung 2020

Aufgrund der aktuellen Infektionslage haben wir uns entschieden, die Jugendvollversammlung 2020 abzusagen. Ein Alternativtermin ist im Zeitraum Mai/Juni 2021 geplant, sofern es die Infektionslage zulässt. Außerdem soll es in den nächsten Tagen einen Newsletter mit aktuellen Infos und Beteiligungsmöglichkeit zur Jugendarbeit im DAV Tübingen geben.
[mehr...]
 

DAV Mitglieder aufgepasst

vergrößern
 

Jetzt Wechselprämie für die Sektion Tübingen sichern!

DAV Screen final DAV-Website
Ihr wollt schon länger euren Strom auf Ökostrom umstellen? Euch ist es wichtig, dass die Stromgewinnung die Ressourcen der Erde schont? Dann haben wir pünktlich zum Beginn der dunkleren Jahreszeit vielleicht das richtige für euch!   Wer jetzt zu den Stadtwerken Tübingen wechselt und dort Ökostrom bezieht, der tut gleichzeitig etwas Gutes für unsere Sektion. Wir erhalten eine Wechselprämie in Höhe von 50 Euro für jedes Mitglied, welches seinen bestehenden swt-Stromtarif auf einen swt-Ökostromtarif umstellt und 100 Euro für jeden, der als Ökostrom-Neukunde zu den Stadtwerken kommt!   Alle Infos zum Wechsel und der Wechselprämie sind als Flyer der aktuellen Ausgabe unserer Sektionszeitschrift unterwegs beigelegt. Lasst uns gemeinsam nachhaltig sein! Weitere Informationen zum Angebot der Stadtwerken Tübingen unter www.ökostrom-tübingen.de/dav.
[mehr...]
 
vergrößern
 

Einladung zur Jugendvollversammlung am 21. November 2020

JDAV
Die Jugendvollversammlung (JVV) ist das höchste Entscheidungsgremium der Sektionsjugend des DAV Tübingen. Hier können alle Kinder und junge Erwachsene an der Gestaltung der Jugendarbeit ihrer Sektion mitwirken. Damit das Ganze nicht zu bürokratisch wird, werden wir die Versammlung mit einem Rahmenprogramm und ganz viel Spaß verbinden!   Wo und wann findet die Jugendvollversammlung statt? Am Samstag, 21. November 2020, 17 Uhr in der Sporthalle der Prävis, Bismarckstraße 142, Tübingen   Wer darf zur Jugendvollversammlung kommen?   Alle Sektionsmitglieder der Sektion Tübingen bis zum vollendeten 27. Lebensjahr (DAV-Ausweis mitbringen!) Alle Jugendleiter*innen und Trainer*innen, welche aktiv in einer Gruppe sind Der Vorstand und geladene Gäste Achtung: Unter 18 Jahren benötigt ihr das Einverständnis eurer Eltern (Einverständniserklärung zur Jugendvollversammlung)
[mehr...]
 

Tourenbericht

vergrößern
 

Die Jugend läuft auf Hochtouren

IMG 0634
Samstag, der 08.08.2020, 6 Uhr, der Wecker klingelt viel zu früh. Wir starten unseren Hochtourenkurs am B12 Tübingen. Nach 4 Stunden intensiver musikalischer Beschallung und vielfältiger Träumerei kommen wir endlich im Pitztal an und sind froh nach dreistündigem Aufstieg auf dem schön gelegenen Taschachhaus mit einer großen Portion Bergsteigerspaghetti begrüßt zu werden.
[zum Event...]
 

Bericht

vergrößern
 

Sommerferienprogramm 2020

IMG 20200825 125511 - Kopie
Sommer-Sonne-Sonnenschein- Montag 9 Uhr vorm B12 und es herrscht reges Leben: Die Ganztages-Gruppe des Sommerferienprogramms trifft sich hier um gemeinsam eine unvergessliche Woche zu verbringen. Ein bisschen ratlos, neugierig und gleichzeitig voller Vorfreude stehen wir uns gegenüber. Die anfängliche Schüchternheit bei manchen verfliegt spätestens beim Kennenlernspiel „Zugfahren“. Wir sind eine bunte Truppe mit 7 TeilnehmerInnen aus Albanien, Deutschland und dem Irak zwischen 7 und 13 Jahren. Dazu kommen noch die 4 BetreuerInnen Paul, Emilia, Natascha und Anna. Das Vertraut sein mit dem Klettern variiert sehr. Während einige der TeilnehmerInnen furchtlos die Wände empor klettern und fast eigenständig sichern können, üben andere zum ersten Mal den Achterknoten, oder lernen, sich in der Wand „ins Seil zusetzen“ und los zu lassen. Auch wir JugendleiterInnen müssen uns zuerst noch einfinden. „Wer besorgt noch schnell Gewürze für das Mittagessen?“ „Und we
[zum Event...]
 

Tourenbericht

vergrößern
 

Hochtour - Die Juma will hoch hinaus

IMG 20200818 100419
Die Jugendmannschaft des JDAV Tübingen, eigentlich als Klettergruppe bekannt, hat sich dieses Jahr vorgenommen, auch andere bergsteigerische Fähigkeiten zu fordern und hat sich deshalb zu einer Anfänger-Hochtour aufgemacht. Die Gruppe bestand aus der gesamten Bandbreite von Flachlandjugend bis Hardcorealpinisten, aber alle hochmotiviert und gespannt auf die anstehenden Touren. Geplant waren vier Tage auf der Jamtalhütte in der Silvretta, unweit verschiedener Gletscher und steiniger Gipfelanstiege. Nach unkomplizierter Anfahrt und Hüttenzustieg durchs Jamtal starteten wir direkt in die Praxis: Mittels loser Rolle und Mannschaftszug wurde der Gruppenleiter aus einer „Gletscherspalte“ gerettet – unter den Augen der Tagesgäste der Jamstalhütte, welche sich beim Feierabendbier auf der Terrasse unsicher waren, was man von einer Person, die im Seil 50cm über dem Boden an einem flachen Felsen baumelt, wohl halten soll.
[zum Event...]
 

Die Sektion Tübingen gewinnt einen neuen Partner

 

Silberburg am Markt

Silberburg3 3000x2000
Der Tübinger Feinkost-Händler Silberburg am Markt gewinnt bei unserer Corona-Aktion für lokale Unternehmen eine Partnerschaft mit dem DAV Tübingen! [mehr...]
 

Wo bleibt die Sonne?

vergrößern
 

Arbeitseinsatz Tübinger Hütte: Abenteuer pur

016 P1110689
Was treibt acht Frauen und Männer am 16. Juli 2020 bei ungemütlichem Wetter zielstrebig zur Tübinger Hütte? Ein viertägiger Arbeitseinsatz; der erste in diesem Jahr. Ein zweiter folgt im August – wie in den vergangenen Jahren auch. Das ist stets Abenteuer pur:
[mehr...]
 
 
 
Veranstaltungen
 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben