Winterbergsport

Skitouren, Schneeschuhtouren, Eisklettern...

 

Vielfältige Möglichkeiten

Wie wir uns im Winter in den Bergen bewegen, da gibt es mindestens so viele Möglichkeiten, Überzeugungen und Vorlieben wie in den Sommermonaten. Von Skitouren über Schneeschuhwanderungen bis hin zum Eisklettern. Mit der jeweiligen Unterlage sollten Wintersportler*innen sich in jedem Fall auskennen. Gerade Skitouren erfreuen sich steigender Beliebtheit, daher werden die Besonderheiten dieses Bereichs unten ausführlich betrachtet. Dort erfahrt ihr alles, von Grundkenntnissen zur Ausübung des Sports über das nötige Equipment bis hin zu (über)lebenswichtigem (Lawinen)Wissen.

Unser abwechslungsreiches Programm im Wintertourenbereich führt von der Loipe bis in Gletscherregionen. Neben Langlauf, Schneeschuh- und Skitourenangeboten für alle Könnensstufen gibt es auch Angebote im Bereich Eisklettern.

 

Ansprechpartner Winterbergsport:

guenter-schnauder id6670 id7912

Günter Schnauder
E-Mail: guenter[Punkt]schnauder[Klammeraffe]dav-tuebingen[Punkt]de

 

 

Wintersportgruppen

Gruppe Winterbergsport
Skitourengruppe Ü 50
Wir unternehmen gemeinsam Skitouren. Erfahrungen in diesem Bereich sowie die Bereitschaft sich an der Tourenplanung zu beteiligen, sind Voraus ...
Gruppe Winterbergsport
Alpinteam
Unsere Gruppe dient als Forum für selbständige Hobby-Alpinist/innen, die gerne in Hoch-, Mehrseillängenkletter-, Eis-, Mixed-, Winterkletter- oder Ski ...
Gruppe Winterbergsport
JuMax - die etwas ältere JuMa
Die etwas ältere JuMa ab Ende 20 versteht sich als Alpinsportgruppe mit dem Schwerpunkt Sportklettern und Bouldern.  Dennoch ve ...

Tourenberichte Winter

Tourenbericht Winterbergsport
Die Juma auf Skitour
Am Freitagmorgen fuhren wir mit vollgepackten Autos in Tübingen los. Da am Freitagmittag bereits eine erste kleinere Tour und eine Übung mit den LVS-G ...
Tourenbericht Winterbergsport
Wir sind eins - Skitouren um St. Antönien die Zweite
Schon bei der Vorbesprechung wird klar: Alle wollen "Es", alle wollen nur das Eine, alle wollen auf die Sulzfluh! Dieses Mal soll es klappen und die W ...
Tourenbericht Winterbergsport
Schneehuhnbalz an der Kräulscharte
Fast pünktlich starteten wir um 12 Uhr in Seduck zum Aufstieg bei strahlendem Sonnenschein auf die Franz-Senn-Hütte (2.147 m ...
Tourenbericht Winterbergsport
Wenig gesehen – viel gelernt!
Die widrigen Bedingungen erforderten eine gewisse Flexibilität, aber wir haben viel gelernt.