Erweiterung des B12

zum Sport- und Vereinszentrum der DAV Sektion Tübingen

B12-Logo mit

Mehr als 90.000 Eintritte pro Jahr zeigen, wie intensiv das B12 mit seinen Möglichkeiten zum Bouldern, ergänzt durch einen Seilkletterbereich, mittlerweile von einem breitgefächerten Kreis von Kletterbegeisterten aus Tübingen und der weiteren Umgebung genutzt wird. Freizeitsport, Leistungstraining, Schul-AG's, inklusive Angebote und mehr – der in den letzten Jahren deutlich gestiegene Bedarf blieb den Verantwortlichen in der Sektion nicht verborgen.

Der Verkauf des Haus Matschwitz hat jetzt Investitionen ermöglicht, die dem Sektionsleben in Tübingen und darüber hinaus neue und in die Zukunft weisende Impulse geben können. So soll das B12 zum einen für die Kletter*innen bedarfsgerecht erweitert werden. Gleichzeitig ist es erklärtes Ziel, im B12 ein Zentrum zu schaffen, in dem sich das Vereinsleben für die mittlerweile 13.000 Mitglieder in der Sektion in seinen verschiedensten Ausprägungen weiterentwickeln kann.

Die Zielsetzungen hat zum Start der Projektarbeit das Kernteam in Leitideen zur Erweiterung des B12 zusammengefasst. Besonderes Augenmerk liegt auf der nachhaltigen Konzeption und Gestaltung. Und auch der Sektionsnachwuchs soll sich in in dem neu gestalteten Zentrum wiederfinden und wohlfühlen.

 
B12 Erweiterung
Einleitung
Mehr als 90.000 Eintritte pro Jahr zeigen, wie intensiv das B12 mit seinen Möglichkeiten zum Bouldern, ergänzt durch einen Seilkletterbereich, mittl ...
B12 Erweiterung
Gesamtansicht und Beschreibung

Das Projekt B12-Erweiterung wird zur besseren Übersicht in 6 Modulen geplant

 
B12 Erweiterung
Bouldern und Trainingsbereich
Erster Entwurf Boulderwände (Quelle: Firma blocz)   Die geplante Erweiterung Bouldern zeichnet sich durch eine großzügige Raumaufteilung un ...
B12 Erweiterung
Klettern
In der geplanten Erweiterung Klettern werden senkrechte und leicht geneigte Wandflächen erstellt, der Innenbereich wird damit um 10 bis 14 neue Linien ...
B12 Erweiterung
Vereinsräumlichkeiten
Die neuen Vereinsräumlichkeiten komplettieren das B12 als lebendigen Vereinsstandort und ermöglichen die Ausübung der vielfältigen gemeinschaftlichen ...
B12 Erweiterung
Weitere Bereiche
Erster Entwurf Kinderbereich (Quelle: Firma blocz)   In der Galerie im 1. Obergeschoss des bestehenden Gebäudes wird ein Kinder- und Fami ...