Info

Versicherungsschutz

Die Deckungssummen der Vereinshaftpflichtversicherung für DAV-Mitglieder betragen je Schadensereignis: 
  • EUR 6.000.000,00 für Personenschäden
  • EUR    600.000,00 für Sachschäden
  • EUR 1.500.000,00 für Personen-, Sach, sowie mitversicherte Vermögensschäden
Die Höchstersatzleistung für alle Schadensereignisse eines Versicherungsjahres beträgt das Dreifache dieser Deckungssummen.
 
Schadensmeldung in jedem Fall an:
 

Deutscher Alpenverein, Postfach 500220, 80972 München

Mehr Informationen zum Sicherheitsservice des DAV sind auf der Homepage des DAV unter der Rubrik "DAV-Services->Versicherungen" abrufbar

 
 
nach oben