Info

Freeriden mit Ski oder Snowboard - Anforderungen Technik

Technikstufe

Schwierigkeits-

bewertung

Beschreibung

*

leicht

Aufstieg: kurze Aufstiege mit Fellen oder Schneeschuhen in mäßig bis mittelsteilem Gelände.

Abfahrt: sichere Fahrtechnik (mit Ski Paralleltechnik) auf allen Pisten, erste Erfahrungen im Tiefschnee vorhanden, mit Ski ggf. mit Einsatz des Stemmschwungs.

**

mäßig schwierig

Aufstieg: kurze Aufstiege mit Fellen oder Schneeschuhen in mäßig bis mittelsteilem Gelände. Bei Aufstieg mit Ski kann das Beherrschen der Spitzkehrentechnik erforderlich sein.

Abfahrt: sichere Fahrtechnik (mit Ski Paralleltechnik) auf Pisten und im Tiefschnee bei allen Schneearten. Aus Sicherheitsgründen gelegentlich in der Spur der Tourenleitung.

Sicherer Umgang im Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel erforderlich.

***

schwierig

Aufstieg: kurze Aufstiege mit Fellen oder Schneeschuhen in mäßig bis steilem Gelände. Bei Aufstieg mit Ski kann das Beherrschen der Spitzkehrentechnik erforderlich sein.

Abfahrt: sehr gute und sichere Ski- und Snowboardtechnik in allen Schneearten und auch im steilen Gelände mit möglichen Engpässen. Aus Sicherheitsgründen gelegentlich in der Spur der Tourenleitung.

Sicherer Umgang im Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel erforderlich.

 
 
Veranstaltungen
 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben