Info

Technik ****

Bergwandern, Hochtouren, Klettersteige, Eisklettern, Trekking, Expeditionen, Alpinklettern (Nur Zu- und Abstieg):
Es erwarten Sie schwierige Anstiege auf meist vergletscherte Gipfel über teilweise steile Flanken und Grate bis 45 Grad, die das sichere Beherrschen der Steigeisentechnik und Klettern im 2. bis 3. Grad voraussetzen. 
 
Mountainbike:
Technische Schwierigkeit S3 nach www.singletrail-skala.de
Wegbeschaffenheit: verblockt, Wurzeln, Felsen, loses Geröll
Hindernisse: hohe Absätze, Spitzkehren
Steigung: 30%
Gefälle: 70%
 

Skitouren, Tiefschneekurse, Ski-Plus, Snowboard

Aufstieg: Sie rechnen mit hochalpinem, meist vergletschertem Gelände und längeren steilen Passagen, auch auf Graten und in Flanken.   
Abfahrt: Sie beherrschen sicheres Stemm- und  Parallelschwingen in allen Schneearten, auch in steilen Passagen.
Bei Sturz: Lange Rutschwege, teilweise in Blöcke, Geröll auslaufend (bei Hartschnee Lebensgefahr). 
 
Mountainbike:
Sie beherrschen Ihr MTB auch bei längeren und höheren fahrtechnischen Anforderungen. Sportliches Trialfahren, auch im leichten Blockgelände, stellt für Sie kein Hindernis dar. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind für längere Schiebe- und Tragepassagen erforderlich. 
 
Langlauf:
Sie beherrschen ihre Ski auch bei größeren Steigungen und Abfahrten bei allen Schneebedingungen, auch mit leichtem Gepäck. Kurven können auch mit höheren Geschwindigkeiten sicher gefahren werden (Bogentreten). Überholvorgänge können auch in anspruchsvollen Passagen durchgeführt werden.
 
 
Veranstaltungen
 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben