Info

Natur und Umwelt

Erfolgreicher Landschaftspflegetag im Schönbuch - November 2014

Dietrich Heller, Naturschutzreferent der Sektion Böblingen organisiert seit vielen Jahren mit der IBM-Wandersparte den Einsatz der freiwilligen Helfer am Landschaftspflegetag. Am 08. November 2014 unterstützten erstmals auch einige freiwillige Helfer der Sektion Tübingen diese Aktion.
 
Natur und Umwelt: Erfolgreiche Landschaftspflege-Aktion 2014 im Schönbuch Bei schönstem Herbstwetter und guter Stimmung trafen sich um 9:00 Uhr fast 50 Freiwillige, davon 19 Alpenvereinsmitglieder, im Schönbuch, um gemeinsam an Landschaftspflegemaßnahmen teilzunehmen. Nach kurzer Erklärung der anstehenden Arbeiten durch den Altdorfer Forstrevierleiter Jörg Maurer, bildeten sich zwei Gruppen für die Wegebau-Arbeiten am Ochsenschachensträßle und die Biotoppflege am Birkensee.
Die Wegebau-Fraktion machte sich mit Schaufeln und Hacken daran, um unter Anleitung von Herrn Maurer, am Ochsenschachensträßle einen Weg herzurichten.
 
Natur und Umwelt: Erfolgreiche Landschaftspflege-Aktion 2014 im Schönbuch Die Birkensee-Fraktion, ausgestattet mit Gummistiefeln, kleinen Baumsägen und Astscheren, und begleitet von einem Forstwirt, legte rund um den Birkensee die zugewucherten Flächen frei. Der Forstwirt erklärte auf was alles zu achten ist. Die mit blauem Band gekennzeichneten Bäume, meist Eichen, sollten nicht entfernt werden, dafür aber alle kleinen Birken, Kiefern und Brombeeren. Und das rötliche Torfmoos, das hier für die Torfbildung wichtig ist, sollte möglichst nicht zertreten werden.
 
 
Natur und Umwelt: Erfolgreiche Landschaftspflege-Aktion 2014 im Schönbuch Bei anfangs nur 6 Grad kamen alle bald ins Schwitzen und freuten sich darauf, so gut mit den Arbeiten voran zu kommen. Um 12:30 Uhr waren die Aktionen beendet, der Birkensee war wieder freigelegt und der neu hergerichtete Weg fast fertig. Dann endlich ging es zur Leni-Hütte, um mit noch weiteren freiwilligen Helfern, die in anderen Teilen des Schönbuchs tätig waren, bei leckerem Mittagessen in der Sonne, den Arbeitseinsatz ausklingen zu lassen.
 
Es war ein anstrengendes aber schönes Gemeinschaftserlebnis, mit interessanten Erkenntnissen über Wald- und Forstwirtschaft.
 
Sabine Gottwald
 
 
Veranstaltungen
 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben