Info

JDAV Peru-Expedition 2019

Abenteuer Anden

Abenteuer Anden

Hallo,

 

ich bin Lea Schönleber und Jugendleiterin der Jugendgruppe „Murmeltiere“ hier in Tübingen. Außerdem bin ich Teil des Projektes Abenteuer Anden der Jugend des Deutschen Alpenvereins Baden-Württemberg.
Was das ist?

 

Das Projekt

 

Am 25. Juli 2019 mache ich mich zusammen mit 10 anderen engagierten Jugendleiter*innen der JDAV Baden-Württemberg auf den Weg nach Huaraz, Peru. In Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein “Club de Andinismo WAYRA - CAWAY” werden wir mit Kindern und Jugendlichen aus der Region Klettern, Bouldern und Bergsteigen gehen. Ziel ist es ihnen die Möglichkeit zu geben, die schöne Natur der Anden bergsportlich zu erleben und ihnen den Einstieg in den Alpinismus zu erleichtern.

Durch die gemeinsame Jugendarbeit streben wir einen intensiven Austausch von Erfahrungen auf Augenhöhe an. Durch den Erfahrungsaustausch erhoffen wir uns, in Huaraz zu einer nachhaltigen Jugendförderung im Bergsport beizutragen. Im Anschluss werden wir zusammen mit den peruanischen Trainer*innen zum Bergsteigen in der Cordillera Blanca aufbrechen.

 

Abenteuer Anden Dank der Unterstützung der Sektion Tübingen kann ich bei diesem Projekt dabei sein. Habt ihr auch Lust uns zu helfen und dabei eine Postkarte aus Peru zu bekommen?

Ich und die übrigen Teammitglieder würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr uns mit dem Erwerb einer Expeditionspostkarte oder auch einer kleinen finanziellen Spende bei der Verwirklichung unseres Projektes unterstützt.

 

Interessiert?

Über unseren Blog auf abenteueranden.com und unsere social Media Kanäle werden wir im Vorfeld und während unserer Zeit in Peru von unseren Abenteuern berichten.
Dort findet ihr auch nähere Infos, wie ihr uns unterstützen könnt und wie ihr eine Postkarte von uns aus Peru bekommen könnt!

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, schaut doch mal bei uns vorbei:

 

www.abenteueranden.com

Instagram: @abenteueranden

Facebook: Abenteuer Anden

 

Vielleicht sieht man sich ja mal in der Kletterhalle!

 

Viele Grüße

Lea

 
 
nach oben