Info

AG BUNT

Natur und Umwelt Im Januar 2016 haben wir die Arbeitsgruppe Bergsport Umwelt Natur der Sektion Tübingen gegründet, weil wir uns für umweltgerechten Bergsport einsetzen und uns der Schutz unserer Natur und Umwelt wichtig ist.

 

 

Die Positionen des DAV zum Erhalt der alpinen Natur- und Kulturlandschaft sowie für eine Entwicklung im Einklang von Ökologie, Ökonomie und sozialen Fragen sind in dem für den DAV verbindlichen Grundsatzprogramm niedergeschrieben.

 

Da die Positionen zur Zukunft der Alpen grundsätzlich auch in den Mittelgebirgen anzuwenden sind, bildet das Grundsatzprogramm auch die Basis der Naturschutzarbeit in Baden-Württemberg. Wir wollen das innerhalb der Sektion mit Leben füllen und zur Schnittstelle für neue und für bereits existierende Aktivitäten unserer Mitglieder werden.

 

Weitere Themenbereiche sind:

- Mitwirkung bei Tourenangeboten

- Nachhaltigkeit bei der Ausbildung

- Hüttenmanagement

- Öffentlichkeitsarbeit

 

Wir sind Ansprechpartner für sektionsinterne sowie -externe Anfragen, die im Zusammenhang mit dieser Thematik stehen.

 

Mit uns engagieren sich aktive Mitglieder zu z. B. folgende Themen:

- Klimafreundliche Anreise

- Klettern und Naturschutz

- Mountainbike und Naturschutz

- Touren mit Schwerpunkt Botanik

 

Wir treffen uns 2 - 4 mal jährlich nach Absprache, Voraussetzungen sind keine erforderlich, Schnuppern ist jederzeit möglich.

 

Interessiert an einer Mitarbeit?

Dann schreibt uns ag[Punkt]bunt[Klammeraffe]dav-tuebingen[Punkt]de

 

Eure AG BUNT (Arbeitsgruppe Bergsport Umwelt Natur der Sektion Tübingen)

(April 2016)

 

Grundsatzprogramm Naturschutz 2014.pdf , 4,7 MB

 
 
nach oben