Info

Veranstaltung Natur und Umwelt

10. - 12.05.2019 - Naturschutztagung 2019 - Mobilität der Zukunft

"Wir lieben die Berge!" Auf unterschiedliche Art und Weise gehen wir unserer Leidenschaft in den Bergen nach. Wir genießen saftige Almwiesen, steinige Zustiege, steile Felsplatten, flowige Trails, um uns mit dem Erlebnis Berg und einem Gipfelpanorama zu belohnen. Aber wie kommen wir Wochenende für Wochenende in die Berge? Mit dem Auto, der Bahn oder dem Fahrrad?

 

Spätestens seit der Dieseldebatte ist das Thema "Mobilität der Zukunft" nicht mehr aus politischen Diskussionen wegzudenken. In Tübingen gibt es nun schon seit knapp einem halben Jahr samstags den kostenlosen Tü-Bus. Die Vernetzung unterschiedlicher Konzepte führt letztlich zum Erfolg und wir freuen uns am Samstag, 11.05.2019 mit Euch und mit Vertretern anderer Sektionen und mit unserem Tübinger OB Boris Palmer über "Mobilität der Zukunft in den Bergen" zu diskutieren.

 

Hiermit laden wir ein zur Naturschutztagung 2019

des DAV Landesverbands Baden-Württemberg - Mobiliät der Zukunft

 

Am Samstagvormittag erwartet uns ab 8:00 Uhr eine spannende Veranstaltung mit kompetenten Mitwirkenden, u. a. vom DAV-Hauptverband, BUND, Naturpark Obere Donau und nicht zuletzt unserem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer zum Konzept der Stadt Tübingen und mit Julia Mrazek zum Thema "Wie geht´s klimafreundlich in die Berge"!

 

Die Teilnahme am Samstagvormittag ist für Mitglieder der Sektion kostenlos.

 

Für unsere Planung ist es wichtig eine Anmeldung an den Landesverband zu erhalten. Hierfür reicht eine formlose Anmeldung an natur[Klammeraffe]alpenverein-bw[Punkt]de:

 

Ich melde mich als Gast am Samstagvormittag an.

 

Bitte Angabe von Name, Adresse, Sektion, Funktion in der Sektion, Telefon und E-Mail nicht vergessen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle weiteren Informationen zur Tagung gibt es im Flyer:

Flyer Naturschutztagung 2019 , 183 kb

 

Freitag, 10. Mai 2019 - Sonntag, 12. Mai 2019

 

Jugendherberge Tübingen

Hermann-Kurz-Str. 4, 72074 Tübingen

 

Tipps zur Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln mit Fahrradmitnahme und weitere Infos zum Thema unabhängig von der Tagung, gibt es beim Landesverband BW hier

 

Anmeldung bis zum 15.04.2019 beim DAV Landesverband BW

 

 

 
 
nach oben