Info

Buchempfehlung von der AGBUNT (07.2018)

FAIRreisen

Natur und Umwelt

Frank Herrmann

 

Das Handbuch für alle, die umweltbewusst unterwegs sein wollen

 

»Bei alledem, auch in den niederschmetternden oder tadelnden Passagen, bleibt klar, dass da keiner schreibt, der uns den Spaß verderben will. (...) Falls Sie sich also einen informierten Überblick über die gegenwärtige Reisebranche verschaffen wollen: Schauen Sie in dieses Buch. Falls Sie mit dem Gedanken spielen, irgendwann mal in die Ferien zu gehen: Schauen Sie in dieses Buch. Falls sie gerade rätseln, wieviel Trinkgeld Sie dem netten peruanischen Kellner geben sollen: Schauen Sie in dieses Buch. Schönen Urlaub!« umweltnetz-schweiz.ch, Sacha Rufer

 

Ob Marco Polo, Humboldt oder Goethe – die Reisenden früherer Jahrhunderte waren umweltschonend unterwegs. Kein Wunder, nachhaltig reisen war damals nicht wirklich schwierig: Plastikflaschen, Klimaanlagen oder Verbrennungsmotoren gab es noch nicht. Das hat sich geändert, auch weil Urlauber und Geschäftsreisende heute in ganz anderen Größenordnungen unterwegs sind. Der Tourismus boomt, und schafft neue Probleme für Mensch, Umwelt und Klima.

 

Doch was tun? Auf Reisen verzichten kann keine Lösung sein, denn die Urlaubsreise ist für viele der lang ersehnte Ausbruch aus der Enge des Alltags. Aber muss man immer gleich wegfliegen? Ist es in einer Welt, in der alle Orte binnen 24 Stunden erreicht werden können, nicht spannender, auch mal langsam zu reisen, frei nach dem Motto »Der Weg ist das Ziel«?

 

Frank Herrmanns Handbuch ist nicht nur ein Appell für ein verändertes Reiseverhalten, sondern auch eine umfassende Quelle der Information für alle, die sich über die Auswirkungen des Tourismusbooms informieren möchten. Darüber hinaus enthält das Buch Adressen, Tipps und Ideen für einen fairen und möglichst nachhaltigen Urlaub zwischen Waterkant und Alpen, aber auch zwischen Paris und Rio, je nach Geldbeutel und Gusto.

 

Copyright by oekom verlag, München

 

Ab September 2018 in der Sektionsbücherei ausleihbar.

 

 
 
nach oben