Info

Ideen für unterwegs

Milchtüten Utensilos

Was du brauchst: 

  • Leere Milchtüten (ausgespült und ausgetrocknet)
  • Teppichmesser
  • Spitzes Messer
  • feuchter Schwamm  
  • Farbe/Bänder etc. zum Verzieren

 

1. Schneide den Deckel der Milchtüte mithilfe eines Teppichmessers ab.

Milchtüten Utensilos 1

Tipp: Wer unterwegs ist und kein Teppichmesser zur Hand hat, kann sich auch mit einem Taschenmesser behelfen. 

 

2. Knete die Milchtüte leicht, damit sich der nächste Schritt  leichter ausführen lässt.  

Milchtüten Utensilos 2

 

3. Ziehe die äußere Plastikschicht der Milchtüte so ab, dass der Karton zum Vorschein kommt. 

Milchtüten Utensilos 3

Hier ist etwas Geduld gefragt. Als Hilfsmittel eignet sich der feuchte Schwamm und/oder das spitze Messer. Aber Achtung: Falls du die Milchtüte später als Trinkbecher verwenden möchtest, musst du an dieser Stelle besonders vorsichtig sein, damit kein Loch entsteht.

 

  Milchtüten Utensilos 4

 

4. Fast geschafft: der obere Rand kann nun umgekrempelt werden. 

Milchtüten Utensilos 5-min

Die Breite des Randes und die Höhe der Utensilos kann nach Belieben variieren.  

 

5. Jetzt kann die Milchtüten gestaltet werden.

Ob gemalt, gestempelt oder geklebt - hier ist deiner Kreativität keine Grenze gesetzt.  

 

Viel Spaß beim Nachmachen! 

 
 
 
 
 
nach oben