News - DAV Tübingen

Maßnahmen wegen COVID-19

vergrößern
 

Vorübergehende Schließung der Geschäftsstelle

DAV Sektion Tübingen Logo als Teaser
Aufgrund der weiterschreitenden Ausbreitung von COVID-19 bleibt die Geschäftsstelle der Sektion vorübergehend bis zum 5. Mai für den direkten Publikumsverkehr geschlossen.   Bitte nutzen Sie also ausschließlich E-Mail und Telefon für die Kommunikation mit der Geschäftsstelle.   Die Arbeitszeiten der Geschäftsstelle bleiben unverändert.
[mehr...]
 

Maßnahmen wegen COVID-19

 

Vorübergehende Schließung des B12

Das B12 ist ab sofort zur Vermeidung der weiteren Verbreitung des Coronavirus geschlossen.
 

Maßnahmen wegen COVID-19

vergrößern
 

Unterbrechung der Sektionsaktivitäten

DAV Sektion Tübingen Logo als Teaser
Aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 stellen wir große Bereiche der Sektionsaktivitäten ein: Das gesamte Touren- und Kurswesen. Alle Gruppentreffen und Ausfahrten der Jugend. Alle Gruppenaktivitäten im Erwachsenenbereich.   Diese Maßnahme gilt mindestens bis zum Ende der Osterferien (19.4.).   Angemeldete Touren- und Kursteilnehmer werden durch die Geschäftsstelle informiert.
[mehr...]
 

Ausfahrt der Juma

vergrößern
 

Übernachtung in einer (selbstgegrabenen) Schneehöhle

IMG 20200222 182245668
An einem Samstagmorgen im Februar sind wir früh morgens aufgestanden, um mit schweren Rucksäcke bepackt morgens um 6 Uhr am Tübinger Sportinstitut von Max und Phillip mit einem Bus abgeholt zu werden. Das Ziel: Die Biehlerhöhe am Silvrettastausee im Montafon. Nach vier bis fünf Stunden Autofahrt, die vom Großteil von uns schlafend verbracht wurde, kamen wir am Parkplatz der Vermuntbahn an und sortierten unser Gepäck. Anschließend fuhren wir mit der Gondel hinauf, um von einem Bus eingesammelt und zur Biehlerhöhe gebracht zu werden. Vor Ort zogen wir uns erst nochmal um. Lange Unterhosen, Fleecepullis und Daunenjacken verschwanden im Rucksack, da warm genug war, um im T-Shirt unterwegs zu sein. Bei strahlendem Sonnenschein marschierten wir auf Schneeschuhen und Tourenski los in Richtung der Klostertaler Umwelthütte. Unser Plan : Dort in der Gegend eine geeignete Stelle für unsere Schneehöhle zu finden. Eine gute Stelle fand sich rasch, sodass wir anfangen konnten unser Nachtlager zu gr
[mehr...]
 

Vorträge 35 Jahre Biwakschachtel

vergrößern
 

Alaskas höchste Gipfel + 4000ERleben 12. + 26. März 2020

Vorträge
Die beiden ambitionierten Bergsteiger Max Jackisch und Steffen Otto gehören schon lange zum Alpinteam der DAV-Sektion Tübingen. Im Sommer 2019 setzen sie sich das ehrgeizige Ziel, Nordamerikas höchsten Berg „Mt. Denali“ über die legendäre Cassin Ridge zu besteigen. Ihre Expedition zu den drei höchsten Gipfeln der Alaska-Range wurde ein Kampf mit Mutter Natur, Gletscherspalten und nicht zuletzt mit sich selbst.  
[mehr...]
 

Sektionspartner

vergrößern
 

Der DAV Tübingen hat einen neuen Partner an Bo(a)rd!

Alpinkurs1
Winterzeit ist Brettlzeit und davon hat unser neuer Partner beachpoint neckar in Tübingen-Lustnau einige zur Auswahl! Die Sonne scheint, Neuschnee liegt und du würdest gern mal richtig durch den Tiefschnee rauschen, doch dir fehlt das passende Board?
[mehr...]
 

Aufruf Gestaltung Jugendgelände

 

Aufruf Gestaltung Jugendgelände

JDAV
Mit dem neuen kommenden Jugendgelände hinter dem B12 stellt sich die Frage, wie dieses Gelände gestaltet wird. Darum soll eine Arbeitsgruppe gebildet werden, die sich genau darum kümmert. [mehr...]
 

(07.02.2020 - 10.02.2020)

vergrößern
 

Die Juma auf Skitour

signal-attachment-2020-02-09-211558 001.
Am Freitagmorgen fuhren wir mit vollgepackten Autos in Tübingen los. Da am Freitagmittag bereits eine erste kleinere Tour und eine Übung mit den LVS-Geräten für diejenigen auf dem Plan stand, die zum ersten Mal auf Tourenskiern standen, wurde so gepackt, dass wir als der Zielort erreicht war, einfach direkt aus den Autos aussteigen, den Rucksack schultern und die Skier anschnallen und losziehen konnten.
[mehr...]
 
vergrößern
 

Winterbiwak auf der Alb

 MG 0641
Gefühlt gab es schon bessere Ideen, wie sich die JuMa außerhalb der Kletterhalle bei ihrem monatlichen Gruppentreffen beschäftigen kann. Groß ist die Skepsis gegenüber den eisigen Temperaturen und entsprechend gering die Anzahl an motivierten Outdoor-Fanatikern, die sich am Freitagabend am Wanderparkplatz des Wiesfels treffen.
[mehr...]
 
 
 
Veranstaltungen
 

B12

 
Sektionspartner
 

Imagefilm DAV Tübingen

imagefilm1

 
 
 
 
nach oben